travelwell.io

Reisetipps von einem Frequent Traveller

2021-02-02 – 5 min read

/images/blog/reisetipps-von-einem-frequent-traveller-large.2aa155f0.jpg

Wie finde ich günstige Flüge?

  1. Das Wichtigste ist, dass Du flexibel bist. Alternativer Flughafen oder Unbeliebte Flugzeit können Dir viel Geld sparen!

  2. Aktiviere jedes Mal, wenn Du einen Flug suchst und buchst, einen VPN-Tunnel, oder den "Inkognito-Modus" des Browsers. Andernfalls erinnert sich die Seite der Fluggesellschaft möglicherweise an Deine Interessen an einem bestimmten Flug, und der Preis wird beim nächsten Mal höher sein.

  3. Verzichte auf zusätzliche Leistungen. In jedem Fall ist das Essen im Flugzeug nicht das beste, daher schlage ich vor, dass Du es überspringst und Deine eigenen Snacks mitbringst. Diese sind meistens billiger und zudem noch besser!

Wie vermeide ich Stress vor dem Reisen?

Schütze und sichere deine Reisedokumente

  • Mache Fotos von wichtigen Dokumenten wie Pässen, Flugtickets und Buchungsbestätigungen und sende dir diese per E-Mail an dich selbst, falls Du sie benötigst. Selbst wenn Du dein Telefon verlierst, kannst Du jederzeit auf diese Dokumente zugreifen.

Schreiben Sie sich eine Packliste

  • Nicht sehr einfallsreich, aber definitiv eine der nützlichsten Techniken. Schreibe Dir deine Reise-Packliste auf und speichere sie auf deinem Telefon, wodurch Du bei deiner nächsten Reise viel Zeit sparen und keine wichtigen Dinge vergessen wirst. Unsere Urlaubsliste wird auf jeden Fall helfen!

Bereit zur Rückkehr

  • Vielleicht bist du am Sonntag aus dem Urlaub zurückgekommen, der Jetlag war schwerwiegend oder Du fühlst dich nach der Reise müde. Auf diese Weise musst du oder Ihre Familie nicht einkaufen und kochen, sondern kannst Lebensmittel vor dem Verlassen zubereiten und einfrieren. Pizza-Lieferung ist aber natürlich auch immer eine gute Möglichkeit!

/images/blog/reisetipps-koffer-packen.bd19648b.jpg

Koffer packen wie ein Reiseexperte

Es gibt unserer Meinung nach zwei Profi Tipps für den perfekt gepackten Koffer. Zunächst ist es wichtiger als gedacht, dass du deine Kleidung in gemischte Koffer packst! Das geht am besten, wenn ihr zu zweit reist. Hierfür mischt ihr einfach den Inhalt eurer Koffer. Falls dann einer der Koffer verloren geht, hat so trotzdem Jeder von euch zumindest eine Grundausrüstung an Kleidung. Unser zweiter Tipp für einen perfekt gepackten Koffer ist, wie du Platz sparen kannst:

Wenn Du nur mit leichtem Gepäck reist, rolle deine Kleidung einfach, anstatt sie zu falten. So gewinnst du nicht nur Platz, sondern verhindert auch unschöne Falten.

Wie kann ich mehr Handgepäck mitnehmen und deshalb sparen?

Neben Handgepäck kannst du bei vielen Fluggesellschaften auch ein Kissen mit in das Flugzeug nehmen. Ein ideales Versteck für mehr Gepäck: Fülle einfach den Kissenbezug mit Kleidung, mache ein Nickerchen im Flugzeug und schlage somit zwei Fliegen mit einer Klatsche. Wer noch mehr mitnehmen möchte kann extra Arbeitshosen mit mehreren Taschen anziehen. Diese eignen sich auch perfekt, um mehrere Dinge im Flugzeug mitzunehmen. Der nächste Tipp ist, dass du verstärkt harte Kosmetika, wie etwa harte Seife mitnehmen solltest. Denn, wenn du mit Handgepäck reist und 100 ml Kosmetik nicht ausreichen, kannst du einfach auf die umweltschonenden Alternative wie feste Seife zurückgreifen. Seife ist auch eine gute Möglichkeit, deine Kleidung frisch zu halten. Wenn du dich auf einer langen Reise befindest, ist es normalerweise unvermeidlich, dass dein Gepäck irgendwann nicht mehr sauber riecht. Lege dafür einfach ein Stück Seife in deinen Koffer und die Kleidung, die bereits getragen wurde, wird wieder frischer riechen!

Was sind Hotel Hacks, die jeder kennen sollte?

Bügeln ohne Bügeleisen

Wenn Dein Lieblingshemd während der Reise total verknittert und du im Hotelzimmer kein Bügeleisen findest, kannst du deine Kleidung im Badezimmer aufhängen und so lange wie möglich duschen. Dann föhnst du dein T-Shirt und dein T-Shirt wird wieder gut aussehen und kaum mehr Falten aufweisen.

Strom beim Besuch der Stadt

In vielen Hotels kann Strom nur verbraucht werden, wenn die Zimmerkarte im entsprechenden Gerät an der Tür steckt. Wusstest du, dass du die Karte einfach wechseln kannst? Jede Karte in deiner Brieftasche, die du in deiner Abwesenheit nicht benötigst, kann die Arbeit zuverlässig erledigen. Aber uns von travelwell ist es wichtig, dass diese Technik kein Freipass sein sollte, um unnötige Energieverschwendung wie das Einschalten der Klimaanlage oder das Einschalten des Lichts zu vermeiden. Das Schlüsselwort lautet nachhaltige Reisen.

/images/blog/reisetipps-laden-ohne-adapter.4c38c634.jpg

Ohne Adapter dein Handy laden

Wenn ihr noch mit dem Jetlag kämpft oder einfach eine lange Partynacht hinter euch habt, kann es ganz schön nervig sein, wenn der Hotelvorhang nicht komplett schließt und Licht hindurchlässt. Schaut mal im Kleiderschrank nach Bügeln mit Klammern, damit könnt ihr den Vorhang einfach zusammenklippen.

Hast du im Ausland den richtigen Adapter vergessen, möchtest aber nicht auf dein Handy verzichten? Überprüfe in einem solchen Fall dann unbedingt den Hotelfernseher. Hier findet sich seitlich des Bildschirms häufig eine USB Verbindung. Wenn dann eine solche USB-Verbindung verfügbar ist, kannst du dein Telefon problemlos aufladen. Noch besser, überprüfe am besten vor deiner Reise, welche Adapter in dem jeweiligen Land deiner Reise benötigt werden.

Hotelvorhänge sind nicht geschlossen

Wenn du immer noch mit Jetlag zu kämpfen hast oder nur die ganze lange Nacht auf einer Party verbracht hast, kann es ärgerlich sein, wenn die Hotelvorhänge nicht vollständig geschlossen sind und das Licht schon früh morgens in dein Bett scheint. Schaue um dieses Problem zu lösen als erstes in deinem Kleiderschrank. Viele der Kleiderbügel haben an ihrer Unterseite einen Clip. Diesen Clip machst du von dem Kleiderbügel ab und clippe damit einfach den Vorhang zusammen.